Gemeinsam stark

Informationen zu Abrechnungen

Abrechnung per Mail

Einzelne Abrechnungen können Sie uns auch per E-Mail schicken.

Laden Sie sich dazu die vorbereitete Excel 5.0-Tabelle (240 KB) herunter und schicken Sie uns diese per Anhang als E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Beachten Sie bitte:

  • Schicken Sie uns per E-Mail nur Abrechnungen zwischen Ringmitgliedern.
  • Senden Sie per E-Mail keine Bankverbindungen.

 

Abrechnung am PC mit MR-Online

Bei mehreren Abrechnungen stellen wir Ihnen auch das Abrechnungsprogramm MR-Online zur Verfügung:

Mit MR-Online können Sie wie beim Onlinebanking Ihre Belege offline erfassen und, wenn Sie fertig sind, gesammelt an den Maschinenring senden. Während der Verarbeitung im Maschinenring ändert sich entsprechend den Verarbeitungsschritten der Status der Belege. Sie können wie im Onlinebanking durch Starten der Datenaktualisierung den aktuellen Status Ihrer Belege sehen.

Sie können sofort erkennen, wenn ein Beleg im Maschinenring in Bearbeitung ist. Dazu gibt es entsprechende Zustände wie Eingelesen, Rechnung an den Partner erstellt, Lastschrift erstellt, Rechnung bezahlt, Gutschrift ausgezahlt.

Es werden auch Belege, die im Maschinenring erfasst wurden, an Sie weitergeleitet. Damit bekommen Sie eine digitale Aufzeichnung Ihrer Belege und können diese auch entsprechend der unterschiedlichen Maschinen und Partner auswerten.

Zur Synchronisierung der Daten zwischen MR-Online auf Ihrem PC und dem Maschinenring dient eine Vermittlungsstelle im Internet. Beide Seiten, Maschinenring und Sie, sind nicht direkt voneinander abhängig: Auch wenn der Maschinenring nicht besetzt ist und der Rechner im Maschinenring aus ist, können Sie Ihre Daten zu jeder Tages- und Nachtzeit an die Zentrale übermitteln.

Ihnen werden dabei ausschließlich Daten übermittelt, die für Ihre Abrechnung notwendig sind und die Sie aus vergangenen Abrechnungen mit dem Partner schon haben. Es werden auch keine Bankdaten weitergegeben. Hat der Auftraggeber nur ein Konto, dann wird dieses verwendet. Sind mehrere Konten vorhanden, kann durch festlegen von Kontobezeichnungen, wie z.B. Betriebskonto, sonstiges Konto, über spezielle Konten abgerechnet werden.

Bei der Entwicklung wurde besonders auf die Datensicherheit Wert gelegt. Damit Daten nicht offen im Netz übermittelt werden, sind diese durch Passwort und SSL 128 bit Verschlüsselung geschützt. Sie sind also auf dem offenen Weg über das Internet nicht lesbar.

Screenshot von MR-Online

Bei Interesse melden Sie sich bei Thomas Resch unter 08682/ 9548-13 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Online-Abrechnung über die Webseite

Mit der Online-Abrechnung (https://www.mrlaufen.de/online-abrechnung.html) wollen wir Ihnen eine Möglichkeit bieten, Leistungen untereinander schnell und unkompliziert abzurechnen. Mit dem Versand an uns erhalten Sie gleichzeitig eine E-Mail mit den von Ihnen eingegebenen Daten zur Kontrolle.

Bitte füllen Sie die nachstehenden Daten möglichst vollständig aus. Verwenden Sie bitte für jeden Auftraggeber einen neuen Abrechnungsbereich. Zunächst wird Ihnen nur ein Abrechnungsbereich angezeigt. Neue Auftraggeberbereiche fügen Sie über den Button "Weiteren Auftraggeber hinzufügen" zu.

Für Fragen und Hilfestellungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Muster-Grafik der Online-Abrechnung