Gemeinsam stark

Bericht zur Schulung "Richtig Dokumentieren"

Am 26.05.2021 hat die Schulung "richtig Dokumentieren" stattgefunden.Die beiden Düngeberater Thomas Resch und Johannes Kellner haben die Schulung geleitet.

15 interessierte Landwirte aus unserem Ringgebiet haben über Microsoft Teams daran teilgenommen. Der Ablauf hat sehr gut funktioniert, die Teilnehmer konnten die Inhalte gut verstehen und auch über Teams ihre Fragen an uns stellen.

Im ersten Schritt haben die beiden Berater die verschiedenen Möglichkeiten zur Dokumentation aufgezeigt. Grundsätzlich gilt, dass alle Düngemaßnahmen innerhalb von zwei Tagen genau aufgezeichnet werden müssen.

Man kann dies handschriftlich, schlagspezifisch auf einem extra Blatt oder auf dem Ausdruck von der Düngebedarfsermittlung durchführen.

Etwas komfortabler geht das ganze über die Ackerschlagkartei "Mein Acker" hier kann man bequem über das Smartphone und/oder den PC dokumentieren. Zusätzlich können die erfassten Daten im nächsten Jahr dann einfach in die neue Düngebedarfsermittlung übernommen werden.

Zum Schluss wurden noch einige Grundlagen zur Ackerschlagkartei erklärt. Wenn jemand Interesse an der Ackerschlagkartei hat und nicht weiter kommt bitte bei uns in der Geschäftsstelle melden wir können ihnen gerne helfen.

Falls noch mehr Mitgliedsbetriebe Interesse an so einer Online-Schulung haben, bitte bei uns melden.