Gemeinsam stark

Feldtag Spurführungssysteme

Etwa 80 Interessierte informierten sich über den neuesten Stand der Spurführungssysteme auf dem Betrieb Sailer Johannes in Haus Gemeinde Taching-Tengling. Nach der Vorstellung des Betriebes durch den Betriebsleiter wurde die neueste RTK-Technik mit Hilfe einer Anbauspritze (die zur Vorführung nur mit Wasser gefüllt war) demonstriert. Danach brachte Max Pauli von der Landmaschinenschule in Landshut-Schönbrunn den Landwirten in einem interessanten Vortrag die Grundlagen und die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten der Satelliten gestützten Technik näher. Schließlich berichtete Betriebsleiter Sailer über die praktische Anwendung von der Bodenbeprobung über die Dünge- und Pflegemaßnahmen bis hin zur Ertragskartierung auf seinem Betrieb. Überzeugen konnten dabei die punktgenauen und verlustreduzierten Arbeitsverfahren. Für viele Anwesende war das Thema noch ungewohnt. Vielleicht wird es aber schneller in der Praxis Einzug erhalten, als man denkt.