Gemeinsam stark

Aktuelles zur Düngeverordnung

Mehr als 250 Besucher informierten sich auf zwei Veranstaltungen in (Pietling) Fridolfing und Teisendorf über den aktuellen Stand zur Düngeverordnung.

Referent Michael Höhensteiger vom Maschinenring Bad Aibling-Miesbach-München Ost erläuterte im Einzelnen die vier notwendigen Säulen der Düngeverordnung. (Berechnungen zur Antragstellung.) Sowohl Nährstoffbilanz, 170-kg N-Regelung, Stoff Strom Bilanz (Lagerraumberechnung) und Düngebedarfsermittlung müssen jeweils einzeln und in Summe aufeinander abgestimmt sein. Höhensteiger erklärte detailliert wie man auf die verschiedensten Anforderungen an Grünland- oder Ackerbetriebe reagieren kann und wie sich das im Einzelnen auf die Bewirtschaftung auswirkt.

Im Anschluss stellte Johannes Kellner vom MR Laufen das Angebot des Maschinenringes bei der Antragshilfe vor und erläuterte die Voraussetzungen für eine problemlose Bearbeitung. Ab dem 4. Februar starten wir mit den Düngeberechnungen und dem Gasölantrag.