Gemeinsam stark

Betriebshilfe Fortbildung

Wie jedes Jahr organisierte auch heuer der Maschinen und Betriebshilfsring Laufen gemeinsam mit dem Nachbarring in Traunstein eine Fortbildung für alle haupt- und nebenberuflichen Betriebshelfer/innen.

Zum Thema Hygiene und Sauberkeit im Betrieb konnte Frau Dr. Elisabeth Deckinger vom Tiergesundheitsdienst Traunstein begrüßt werden. Der Vormittag startete beim Maschinenring Traunstein in Nussdorf mit der Theorie. Die junge Tierärztin zeigte uns wichtige Praxis-Tipps zum Thema Hygiene im Stall auf. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es dann auf den Schweinebetrieb Janetzky nach Walchenberg zur Betriebsbesichtigung. Vielen Dank an allen Helfern für ihre Einsatzbereitschaft und Hilfe in unseren Betrieben.